Globally Harmonized System

Globally Harmonized System Classification, Labelling and Packaging of Chemicals, kurz GHS und zu deutsch: Global harmonisiertes System zur Einstufung und Kennzeichnung von Chemikalien.

Es wurde entwickelt um ein einheitliches System weltweit zur Kennzeichnung von Chemikalien zu erhalten.

Es wird zwischen physikalischen Gefahren, Gesundheitsgefahren und Umweltgefahren unterschieden.

Das GHS beinhaltet die Kriterien zur Einstufung und Kennzeichnung von Stoffen und Stoffgemischen in Form eines Textes.

Die sogenannten Hazard Statements (H-Sätze), Precautionary Statements (P-Sätze) und zusätzlichen EUH-Sätze (besondere Gefährdungen). Welche meist uns als 3 stellige Codes auf den Standgefäßen bekannt sind.

H-Sätze

H200: Physikalische Gefahren

H300: Gesundheitsgefahren

H400: Umweltgefahren

P200-Reihe

P200: Prävention

P300: Reaktionen

P400: Aufbewahrung

P500: Entsorgung

Wollt ihr mehr erfahren? Hier:

http://www.gefahrstoffdaten.de/h-saetze

http://www.gefahrstoffdaten.de/p-saetze

So sieht es in unserem Schulgaleniklabor aus – so kann man gleich erkennen welche Schutzausrüstung man benötigt. Dr. von Morgensternschule Lüneburg (vereinfachte Kennzeichnung)

Zur Visualisierung von Gefahren gibt es standardisierte Piktogramme mit diesen erkennt man sofort welche Gefahr von dem Stoff ausgeht.

Achtung: Explosionsgefahr

GHS 01
Explodierende Bombe

Achtung: leicht entzündlich

GHS 02
Flamme                                                    Achtung: leicht entzündlich
GHS 02
Flamme

Achtung: Brandfördernd

GHS 03
Flamme über einem Kreis

Achtung: Komprimierte Gase

GHS 04
Gasflasche

Achtung/Gefahr: Ätzend Kat.: 1

GHS 05
Ätzwirkung

Gefahr: giftig Kat.: 1-3

GHS 06
Totenkopf mit gekreuzten Knochen

Achtung: Giftig. Kat.:4 (Gesundheitsschädlich) Ätzende oder Reizende Wirkung Kat.:2 niedrige Gesundheitsgefährdung

GHS 07
Ausrufezeichen

Gefahr/Achtung GESUNDHEITSGEFÄHRDUNG

GHS 08
Gesundheitsgefahr

Achtung: Umweltgefährdend

GHS 09
Umwelt

Dieses Plakat hängt in meinem alten Labor 🙂 Ok das ist von 2009 und kamen die GHS Symbole erst in Einsatz, denn früher (linke Seite) sah es alles anders aus und es war auch nicht weltweit einheitlich.

Zum Schluss: Ich habe eine wundervolle Seite für euch: https://sicheresarbeitenimlabor.de/fachinformation-responsiv/kapb/gesundheitsgef_zwei.htm

Ehrlich gesagt, besser und schöner könnte ich es gar nicht erklären. Früher in meiner Zeit als Chemikantin habe ich sehr oft die Seite der BG RCI besucht, denn ich finde sie einfach großartig!

Also stöbert gerne rum 😇

Das Thema ist hier nur kurz und knapp angerissen für den Einstieg. Mehr dazu findet ihr unter https://sicheresarbeitenimlabor.de/fachinformation-responsiv/kapb/was_ist_neu.htm

Und bei uns unter : Stoffabgabe in der Apotheke.

Bis bald eure Chiara 🌱

Quellen: Alte Unterlagen aus meiner Chemikantenzeit ,

PTA Schule Dr.von Morgensternschule Lüneburg und BG RCI

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: