Über Uns

Wer steckt hinter PTA on TOP?

Wir sind genau wie auch unsere Zielgruppe PTA-Schüler. Und haben täglich damit zu kämpfen diese anspruchsvolle, spannende Ausbildung zu meistern.
Daher sind wir noch keine Experten auf allen Gebieten, aber dafür wissen wir genau, was eure Bedürfnisse sind. Welche Sorgen und Probleme euch plagen können!
Deshalb denken wir, dass wir bestimmt dem einen oder anderen helfen können.

Lerne uns kennen!

The head of this shit!

Ich bin Nicole. Ich bin die, die das ganze hier ins Leben gerufen hat. Als 23-jährige besuche ich eine PTA-Schule in Baden-Württemberg.
Schon vor der Ausbildung habe ich explizit nach einer Seite wie dieser gesucht. Ich wollte mehr über den Schulstoff erfahren und mich schon auf das vorbereiten, was auf mich zukommt. Leider musste ich doch recht schnell feststellen, dass es sowas noch nicht wirklich gab. Es gibt zwar unzählige Websites, die den PTA-Beruf und seine Ausbildung erklären, aber keine die sich mit den Inhalten und Unterrichtsfächern im Näheren auseinandersetzt.

Ich befinde mich momentan im zweiten Jahr meiner Ausbildung und bin mega happy damit. Ich bin mir sicher, dass das mein Traumberuf ist!

Außerdem bin ich Mutter eines kleinen, verwöhnten Prinzen und verheiratet. Mein Mann ist mir eine große Stütze bei all dem hier. Er hilft bei der Website, sowie bei den Podcasts mit. Somit ist er auch ein Teil des Teams!
Desweiteren bin ich ein sehr ernährungsfixierter Mensch, eine leidenschaftliche Köchin und muss hin und wieder die Künstlerin aus mir rauslassen.

Soviel zu mir! – Das reicht ja auch!

L.G. ~ Nicole

Unsere Phytohexe!

Ich bin Chiara und trage den Spitznamen Hexe – da ich mich schon vor der Ausbildung gerne mit Heilpflanzen beschäftigt habe.

Doch bevor ich meinen Traumberuf PTA fand, habe ich eine Ausbildung zur Chemikantin absolviert. Doch nach Jahren habe ich gemerkt, was mir hier fehlt: die Verbindung zur Natur, die Kommunikation mit Kunden und eine Begeisterung für das, was ich tue. Ich begann, neben der Arbeit Wissen über Menschen, deren Krankheiten und was man tun kann, um ihnen zu helfen, aufzusaugen.
Also habe ich kurzerhand nach insgesamt 10 Jahren meinen Beruf gekündigt und bin nun im zweiten Lehrjahr auf der PTA Schule, Dr. Von Morgenstern in Lüneburg.

Leben tue ich mit meinem Partner im südlichen Hamburg an der Elbe und wir fühlen uns pudelwohl. Ich liebe es, Naturkosmetik selber zu machen & mit unserem Bulli die Welt zu bereisen.

Ich bin auf die liebe Nicole gestoßen, da ich schon immer eine Plattform gesucht habe von PTA Schüler*innen für PTA Schüler*innen, wo der ganze Unterrichtsstoff nochmal erklärt wird, man Lerntipps bekommt und auf inspirierende Inhalte der Ausbildung – wie meinem Herzstück, das Herbarium – stößt.

Also meine Lieben, viel Spaß beim Stöbern und Lernen auf unserer Seite, die mit sehr viel Liebe und Herz von Nicole ins Leben gerufen wurde.

Eure Phytohexe

Die Naturfee!

Ich bin Elena (26) und durfte das PTAonTOP-Team vom Duo zum Trio erweitern. Seit Februar 2021 darf ich die ehrenvolle Berufsbezeichnung der Pharmazeutisch-technischen Assistentin tragen. Meine Ausbildung habe ich in Lüneburg, an den Dr. von Morgenstern Schulen absolviert. Dort lernte ich Chiara kennen und damit hörte ich auch von ihrem Engagement bei PTAonTOP. Da mich medizinische Themen begeistern und ich -bedingt durch mein Helfersyndrom- schon immer gerne mein erlerntes Wissen weitergegeben habe, freue ich mich umso mehr in dieses Team aufgenommen worden zu sein.

Die Tätigkeit als PTA bietet eine Fülle an abwechslungsreichen Aufgaben. Besonders als Berufseinsteigerin lerne ich deshalb jeden Tag dazu. So individuell die Menschen sind, so unterschiedlich sind ihre Bedürfnisse, Leiden und Wünsche. Das ist für mich einer der spannendsten Teile der Ausbildung und auch des Berufes.

Die Umwelt, sowie ein gesunder Lifestyle liegen mir am Herzen. In meiner Freizeit reise ich gerne in die Natur, am liebsten ans Wasser. Dabei freue ich mich immer wieder Pflanzen zu erkennen und sie manchmal, wenn sie sich dazu eignen, weiterzuverarbeiten. Oder ich lasse einfach komplett die Seele baumeln und genieße die frischen, kraftspendenden Eindrücke.

Liebe Grüße
Elena

%d Bloggern gefällt das: